Diese Blume mit den wunderschönen Blüten hat hanfähnliche Blätter, sie ist sehr wärmebedürftig und hat gerne nährstoffreiche Böden. Bei uns wird sie nur einjährig kultiviert. In seiner Heimat wird der Hanfeibisch bis zu 2 m hoch, seine Fasern werden u.a. verwendet, um Schnüre daraus zu machen. Junge Triebe, Blätter und Blüten sind eßbar, aus den Samen kann man Öl gewinnen.

Hanfeibisch, -hibiskus (Hibiscus cannabinus)

€ 2,90Preis