1/1

BIO Jungpflanzen

Auch hier wird soweit vorhanden eigenes Saatgut verwendet

​Kopf-Salate (von knusprig bis zart, getupft, rosa bis rot überzogen, immer mindestens 10 verschiedene Sorten vorrätig)

  • King: Butterkopf, weich

  • Spricana Kupana: knuspriger Salat, mit roten Tupfen

  • Žuta Salata: knuspriger Kopfsalat, leicht rot überhaucht, guter Geschmack

  • Grazer Krauthäuptel: zart-knuspriger Brasilianer, rot überhaucht

  • Pasquier: sehr knuspriger Salat, fast wie Eissalat

  • Wiener Kräften: kleiner knuspriger Kopfsalat, schnell wachsend

...und viele andere Sorten mehr einfach nachfragen.

Romanasalate (machen längliche Köpfe, meist saftig knusprig)

  • Kaisers Selbstschluß: wirklich kaiserlich, leicht knusprig

  • De Russia: ganz knackig, rot getupft

  • Jericho: ganz knackig, riesig

...und andere

Pflücksalate (über einen längeren Zeitraum können immer wieder die äußeren Blätter abgezupft werden)

  • Pasha: Eichblattyp, rot

  • Venezianer: knusprig, längliche Blätter

  • Catalogna: dunkelgrüner, knackiger Salat

 

und einige andere mehr

Weitere Gemüsesorten​

  • Kohlrabi

    • Azur Star

    • Noriko

  • Weißkraut

    • Frühkobis Express: spitz zulaufender Kopf, sehr zartes Kraut, wächst schnell

    • Frühkobis Juni-Riesen: runde Köpfe, die sehr schnell heranwachsen

    • Spätkobis Hasler: Lokalsorte aus dem Ahrntal vom "Hasler-Hof", für hohe Lagen

    • Filderkraut: Spitzkobis, der sich hervorragend zur Sauerkrautherstellung eignet

    • Trudener Kobis: Lokalsorte, Köpfe schließen erst spät

    • Vinschger Kobis: Lokalsorte, sehr spät reifendes Kraut, braucht viel Platz

  • Blaukraut Granat: sehr kompakt wachsendes über den ganzen Winter lagerbares Blaukraut

  • Blumenkohl Neckarperle, Odysseus

  • Brokkoli: Ramoso Calabrese

  • Mangold

    • Gelber Bündner: hellgrüner Mangold mit wenig Stiel, der sich gut als Spinatersatz eignet

    • Feurio: Rotstieliger Mangold

    • Walliser: Mangold mit breiten Blattstielen, eher als Gemüse zu kochen

    • Bright Light: bunter Mangold in den Farben Gelb, Orange, Rosa, Rot, Weiß gemischt

  • Lauch: verschiedene Sorten (erst ab Mai)

  • Sellerie: Knollensellerie (erst ab Mai) und Stangensellerie (Roter, Grüner und Weißer)

  • Ronen

    • Rote Kugel: rote, runde Rone

    • Karmazyn: rote, rune Rone, dunkellaubig

    • Forono: längliche rote Rone

    • Weiße Rone: runde, weiße süße Rone

    • Tonda di Chioggia: runde Rone mit weiß-rot geringeltem Fruchtfleisch

    • Gelbe Rone, alte Sorte von 1820

 

Peperoni, Peperoncini und Melanzane: erst ab Mitte Mai

verschiedene Sorten

 

  • Zucchini: erst ab Mai

    • Zucchini: grüner Zucchini

    • Temprano di Argelia: hellgrüne, kurze Früchte

    • Gold Rush: gelber Zucchini

    • Tondo chiaro di Nizza: hellgrüne, runde Früchte

  • Kürbis: (erst ab Mitte Mai)

    • Blue Ballet: grau-blauer Kürbis mit orangem Fruchtfleisch

    • Mini Butternut: kleinere birnenförmige Früchte

    • Red Kuri: oranger Hokkaido

    • Trombetta di Albenga: Schlangenkürbis, der auch auf der Höhe noch gut trägt

    • und andere

 

  • Gurken: (erst ab Mitte Mai)

    • Jasser: Einweckgurke, die auch als kleine Salatgurke verwendet werden kann

    • Marketmore: Bauerngurke, gut für Freiland

    • Tanja: Bauerngurke

    • Zitronen- oder Picknickgurke: gelbe runde Früchte

Preise:

Salate, Ronen, Mangold 0,35 €

Kohlrabi, Weißkraut, Blaukraut, Blumenkohl 0,45 €

Lauch 0,40 €

Sellerie 0,45 €

Tomaten 2,50 €, 3 Stück 7 €, 5 Stück 10 €

Zucchini, Kürbis 2,50 €

Gurken, je nach Anzahl pro Topf: 1,90 €

Peperoni, Peperoncini 2,50€

Melanzane 2,50 €

KONTAKT

ADRESSE

PflanzGutes d. Elisabeth Kössler 

Laurinstraße 83

39012 Meran - Südtirol (I)

Organismo di controllo autorizzato dal MiPAAF IT BIO 013 Agricultura Italia - Operatore controllato nr. BZ-01018-AB 

Downloads:

Konformitätszertifikat (DE/IT) Bescheinigung (DE/IT)

2020 PflanzGutes – Elisabeth Kössler – Impressum – Datenschutz  – Cookies

+39 349 2910226 (Elisabeth)