1/4

Mein Angebot:

IMG_20210716_105133_071.jpg

Endivien krauser (ricchia) 'Wallonne'

gekrauster Endivien, der kurzzeitigen Frost aushält

radicchio-g869a16e1c_1920.jpg

Radicchio
Rot

 

Palla Rossa: klassischer runder roter Radicchio – frühe und späte Sorten

Treviso: klassischer Radicchio dunkelrot, länglich

Catalogna Aurelia.jpg

Catalogna
"Aurelia"

Ist als Pflücksalat bis in den Winter

hinein zu verwenden

IMG_20210608_093312_769_edited.jpg

Verschiedene 
Kopfsalate

Auswahl an verschiedenen Kopfsalaten von weich bis knusprig, die jetzt für die Herbsternte gesetzt werden können.

curly-endive-1128250_1920.jpg

Grünkohl - Palmkohl in 
verschiedenen Sorten 

Nero di Toscana
Westerlandse Winter'

 

 

 


 

beetroot-687251_1920.jpg

Ronen 
verschiedene Sorten

Jetzt noch schnell die letzten Ronen setzen für die Lagerung über den Winter, nur für niedere Lagen.

kohlrabi-g37a4a4ad8_1920.jpg

Riesenkolrabi "Superschmelz" und "Blaro"

wunderbarer Lagerkohlrabi, der riesige Rüben macht, die innen zartschmelzig sind.

Schnittmangold_Gelber_Bündner.JPG

Mangold
(verschiedene Sorten)

wer noch Platz hat im Gewächshaus oder Frühbeet, der kann vom Mangold auch den ganzen Winter ernten.

cabbage-g6e9fa016a_1920.jpg

Blaukraut 'Granat'

schnell wachsendes Blaukraut für die Einlagerung

 

ErfurtherZwerg.JPG

Karfiol
 

in wärmeren Lagen oder im Frühbeet geht es sich nochmal aus bis zur Ernte.
 

chinese-cabbage-g3432e5ee9_640.jpg

Chinakohl "Atsuko" 

schnell wachsendes Herbstgemüse, das roh als Salat oder gedünstet verzehrt werden kann

salad-3800343_1920.jpg

Zuckerhut

Klassischer bitterer Salat für den Beginn des Winters, kann in Zeitungspapier eingewickelt bis in den Winter hinein gelagert werden.

Radicchio Castelfranc1.JPG

Radicchio 
Castelfranco

grüne Radicchio mit roten Tupfen, etwas weniger bitter als der rote.

Pasha .jpg

Pflücksalate
"Red Salad Bowl"

und andere Pflücksalate, die laufend abgeerntet werden können.

Peim.JPG

Steckrüben
orange 

 

altes, fast vergessenes Gemüse wächst bis in den Winter hinein, kann lange gelagert und roh oder gekocht verzehrt werden

Lippischer Braunkohl1.JPG

weitere winterharte
Schnittkohle

Lippischer Braunkohl und Sibirischer Kohl. All diese Grünkohl- bzw. Schnittkohlarten dienen zur Versorgung im Winter mit frischen Gemüse aus dem Garten, da sie absolut winterhart sind. Im Frühjahr sobald die Temperaturen wieder steigen, wachsen sie weiter und das frische Grün ist besonders zart

kohlrabi-gf5dabb091_1920.jpg

Kohlrabi: "Azur Star" und "Noriko"

Kohlrabi kann das ganze Jahr angebaut werden und jetzt nochmals für die Herbsternte und Einlagerung für den Winter.

 

 


 

Fenchel Perfection Grosjean.jpg

Fenchel 

wenn die Temperaturen wieder kühler werden, dann können wieder Knollen wachsen.

Brokkoli coastal.JPG

Brokkoli

für die Herbsternte, in milden Gegenden ist Überwinterung möglich und so hat man gleich im Frühjahr wieder frischen Brokkoli

brussels-sprouts-455967_1920.jpg

Rosenkohl
 

sollte er es nicht mehr schaffen dieses Jahr die Rosetten zu machen, so kann man ihn im Beet lassen und er macht es zu Beginn des Frühjahrs, absolut winterhart

Expressneu.JPG

Weißkraut "Express" und "Golden Acre"

schnell wachsendes Kraut, für zarten Krautsalat zu Beginn des Winters

SOMMERÖFFNUNGSZEITEN

Mittwoch, Donnerstag & Freitag:

09. - 12:00 Uhr

Langer Donnerstag:

18:00 – 20:00 Uhr

DSC_7768-1.jpg