Neuseeländer Spinat (Tetragonia tetragonioides)

Neuseeländer Spinat (Tetragonia tetragonioides)

3,90 €Preis
inkl. MwSt. |

Der Neuseeländer Spinat ist ein ganz ergiebiger "Spinatlieferant", denn man kann den ganzen Sommer über immer wieder die Triebspitzen oder einzelne Blätter zum Kochen abzupfen. Er macht im Laufe der Zeit riesige Polster und ist auch gut geeignet als "lebendiger Bodendecker" unter andere Gemüsepflanzen zu setzen, wie z.B. Tomaten.

Aussaat ab Anfang April im Warmen: Die relativ dicken Samen am besten über Nacht einweichen und dann aussäen. Es braucht allerdings ein wenig Geduld bis die Samen aufgehen, auch bis zu drei Wochen, dabei die ganze Zeit feucht halten. Ist er einmal im Garten angesiedelt, kommt er jedes Jahr wieder von selber, aber erst, wenn es warm genug ist.

Inhalt: 25 Korn